Innere Stärke entwickeln.

Innere Stärke entwickeln.

Ein Zirkeltraining für mentale Widerstandskraft

Innere Stärke entwickeln.

Innere Stärke entwickeln.

Ein Zirkeltraining für mentale Widerstandskraft

Resilienz-Training

Psychische Widerstandskraft trainieren und stärken.
Was bedeutet Resilienz genau?

Der Begriff steht für Widerstandskraft, Belastbarkeit, Flexibilität oder auch Anpassungsfähigkeit. Kompetenzen, die für einzelne Menschen ebenso wichtig sind, wie für Unternehmen. Denn Resilienz ist eine Fähigkeit, die wir alle in einer sich immer schneller verändernden Welt zunehmend brauchen – und die wir erwerben und stärken können. Die gute Nachricht: Resilienz kann wie ein Muskel trainiert werden.

Eins vorweg: Resilienzentwicklung bedeutet nicht, den Menschen darin zu trainieren, immer noch mehr Stress und Druck auszuhalten. Vielmehr geht es darum, mit belastenden Situationen oder Krisen besser umzugehen. Und das ist zunehmend wichtig, denn entkommen können wir den Stressfaktoren im Job und im Alltag kaum noch.

Doch gerade an Herausforderungen können wir wachsen und damit unsere Resilienz stärken. Im besten Fall sind wir anschließend stärker als zuvor. So wie die Natur es schafft, selbst unter widrigen Bedingungen neues Leben hervorzubringen, das noch widerstandsfähiger dem nächsten Sturm trotzt.

Was uns als eine

schwere Prüfung erscheint,

erweist sich oft als Segen.

Was uns als eine schwere Prüfung erscheint, erweist sich oft als Segen.

OSCAR WILDE

Resilienz-Training ist eine geeignete Methode zur gesunden Stressbewältigung. Dabei wird der Blick auch auf die eigene Haltung gelenkt und gelernt, sich innerlich klar auszurichten. Sich der eigenen Werte bewusst zu sein und diese immer tiefer in sich zu verankern hilft, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Damit werden zugleich die eigenen Bedürfnisse berücksichtigt. Diese wahr- und ernst zu nehmen ist ein bedeutendes Element zur Stärkung der eigenen Resilienz. Dabei gilt es nicht nur auf den Verstand, sondern auch auf den Körper, die Gefühle und die eigene Seele zu „hören“. Denn tief im Innern weiß jeder Mensch, was ihm guttut. Und verfügt über ein Repertoire an Möglichkeiten, Kraft zu schöpfen. Auf diese eigenen Ressourcen wird der Blick gerichtet. Das ermöglicht, in schwierigen Situationen oder auch Krisen auf innere Kraftquellen zurückzugreifen.

Auch Unternehmen stehen unter immensem Druck und können sogar ausbrennen. Zum Beispiel, wenn ein Veränderungsprozess den nächsten ablöst ohne Zeit, überhaupt wirken zu können. Wenn nur noch reagiert wird und keine Zeit für strategische Ausrichtung bleibt. Aber auch andere Ursachen können dafür verantwortlich sein, z.B. der ständige Vorrang kurzfristiger, ausschließlich gewinnorientierter Ziele vor einer längerfristigen und nachhaltigen Ausrichtung.

In Unternehmen setzt die Resilienzentwicklung auf verschiedenen Ebenen an. Gestartet wird oft im Betrieblichen Gesundheitsmanagement mit Lösungsansätzen für nachhaltiges Stressmanagement. Organisationale Resilienz bedeutet aber mehr. Da Führungskräfte ständig unter Druck und Stress stehen, ist es wichtig, Resilienz in der Führung zu betrachten. Denn nur, wer mit sich selbst fürsorglich umgeht und die eigenen Kraftreserven im Blick hat, kann das Beste aus den Mitarbeitenden herausholen, ohne sie zu überfordern – kann also gesund führen. Weiterhin geht es um die Zusammenarbeit in und zwischen verschiedenen Teams – ein Thema, das gerade in Zeiten ständiger Veränderung immens wichtig ist. Haltung und Werte spielen auch hier eine Rolle. Der ganzheitliche Ansatz erfordert schließlich, die Management-Systeme resilient und gerade dadurch nachhaltig auszurichten. So unterstützt und verbindet es unternehmensrelevante Themen wie z.B. Gesundheitsmanagement, Diversität, Arbeitgeberattraktivität oder Nachhaltigkeit. Auch auf Organisationsebene erfordert das, wie beim Individuum, den Blick ernsthaft nach innen zu richten. Doch dieser Blick lohnt sich, denn es ist ein wichtiger Schritt zu grundlegenden Veränderungen – zur Transformation. Grundsätzliche Voraussetzung für’s Gelingen: Das Top-Management möchte ernsthaft eine resiliente Organisation.

Mein Ziel: Resilienz fördern und stärken.

COACHING & RESILIENZ-TRAINING
FÜR PRIVATPERSONEN

Ihre persönliche Batterie ist leer? Sie wünschen sich mehr Ausgeglichenheit, innere Ruhe und Gelassenheit? Oder wollen einfach raus aus dem Hamsterrad?

Sie wünschen sich ein gestärktes Selbst-Bewusstsein? Mehr Souveränität? Sie werden fast nur noch fremdbestimmt und möchten Ihr Leben (wieder) stärker selbst gestalten? Sie sind auf der Suche nach einer Methode zur echten Persönlichkeitsentwicklung?

Sie planen eine berufliche (Neu-)Orientierung oder stehen vor einer größeren Veränderung? Vielleicht sind Sie sich auch nicht sicher, ob Sie den nächsten (Karriere-)Schritt gehen sollen?

Als Führungskraft suchen Sie Unterstützung für unterschiedliche Herausforderungen? Hätten gern einen Sparringspartner an Ihrer Seite? Möchten Ihre eigenen Unsicherheiten besprechen und bearbeiten?

Das sind beispielhafte Situationen, in denen ein Coaching wertvolle Unterstützung leisten kann. Sie wünschen weitere Informationen über einen möglichen Ablauf? Kontakten Sie mich gern!

Mein Ziel: Nachhaltige Personalentwicklung und resiliente Organisationen.

HR-BERATUNG, TRAINING & COACHING
FÜR UNTERNEHMEN

Sie möchten ein ganzheitliches Konzept zum betrieblichen Gesundheitsmanagement etablieren? Die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Burn-Out-Prävention liegen Ihnen am Herzen?

Eine ansprechende und zugleich zukunftsfähige Arbeitsplatzkultur ist Ihnen wichtig? Sie möchten eine Mitarbeiterbefragung einführen? Employer Branding, Demographie- und Diversity-Management oder die Führungskräfteentwicklung sollen endlich angegangen oder neu ausgerichtet werden? Personalentwicklung und Organisationsentwicklung sollen sinnvoll miteinander verbunden werden?

Sie möchten Ihr Unternehmen von innen heraus zukunftsfähiger aufstellen? Zum Beispiel, indem Sie die Veränderungsbereitschaft und Veränderungsfähigkeit fördern und noch mehr aus Herausforderungen lernen? Die Zusammenarbeit innerhalb der Teams und zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen optimieren?

Sie möchten Ihre organisationale Resilienz stärken? Wünschen ein ganzheitliches Konzept, das auf unterschiedlichen Ebenen ansetzt, um die bestmögliche Wirkung zu entfalten? Ein nachhaltiges Konzept, das mit relevanten HR- und Organisationsentwicklungsthemen verknüpft ist?

Sehr gern stehe ich Ihnen dabei als Beraterin, Coach und Trainerin zur Seite. Für weitere Informationen kontaktieren Sie mich hier!

Martina Brokbals
Resilienz- und Business-Coach & Trainerin

Wofür ich brenne …

ist das, was mir liegt, was ich immer wollte und gemacht habe, in ganz unterschiedlichen Rollen. Und stets habe ich dazugelernt, in der Praxis genauso, wie durch zahlreiche Weiterbildungen.

durch betriebliches Gesundheitsmanagement, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Mitarbeiterbeteiligung und andere Elemente der Organisationsentwicklung. Das sind keine „Schön-Wetter-Themen“, die in schwierigeren Zeiten schnell wieder auf Eis gelegt werden können. Vielmehr sind es die bedeutenden Themen eines nachhaltigen Personalmanagements. Und sie stehen in enger Verbindung zueinander. Strategisch und ganzheitlich angegangen zahlen sie sich aus. Zum Beispiel in niedrigeren Fehlzeiten oder geringeren Personalgewinnungskosten. Dabei gilt: Nicht mit der Gießkanne ausschütten, sondern genau hinschauen, was das eigene Unternehmen überhaupt braucht – und was zu ihm passt.

Durch die intensive Arbeit mit Menschen und mit organisationalen Systemen, in denen die Menschen sich bewegen, spürte ich jeden Tag deren wechselseitige Wirkung aufeinander.  Ich beobachtete Menschen, die andere zu Höchstleistungen anspornten und solche, deren Einfluss zu Vorsicht und Zurückhaltung führte. Arbeitsplatzkulturen, die Menschen aufblühen ließen und andere, in denen Beschäftigte ihr Potenzial kaum einbringen konnten. Mir fiel auf, dass in weniger förderlichen Kulturen Themen wie Gesundheitsmanagement eher instrumentalisiert und seltener ganzheitlich gedacht wurden. Seit vielen Jahren engagiere ich mich für gesundheitsförderliche Elemente, die Individuen und Organisationen gleichermaßen stärken, sie als Ganzes und zugleich als Teil eines Ganzen wahrnehmen. Dabei stieß ich auf die Ausbildung zur Resilienz- & Business-Coach & -Trainerin und wusste sofort: Das ist es! Resilienzentwicklung ist die Verbindung all der Themen, die mir so sehr am Herzen liegen. Ein ganzheitlicher und damit sehr nachhaltiger Ansatz. Er schaut auf die Ressourcen, auf das, was möglich ist, auf Lösungen. Ein sehr positiver Ansatz also.

Neben meinen langjährigen Erfahrungen aus der Berufspraxis …

… im breiten Feld der Personal- und Organisationsentwicklung

… in der Führung von Gruppen und Arbeitsteams

bringe ich folgende Aus- und Weiterbildungen mit:

  • Studium der Wirtschaftspsychologie – Schwerpunkt Personal und Organisation
  • Resilienz- & Business-Coach & -Trainerin (HBT-Akademie, Sylvia K. Wellensiek, Riegsee)
  • Trainer-Qualifizierung (DVWO – Deutscher Verband der Weiterbildungsorganisationen)
  • Employer Brand Managerin (DEBA – Deutsche Employer Branding Akademie)
  • Diversity-Beraterin und -Trainerin
  • Berufs- und arbeitspädagogische Qualifizierung

… genieße ich am liebsten die Natur. Eine lange Runde durch den Wald bringt mir genau die Abwechslung zum Berufsalltag, die ich brauche: Bewegung, frische Luft, der Natur lauschen, Entspannung, Erlebtes reflektieren und neue Ideen entwickeln. Für mich eine wunderbare Form der Meditation. Und ich gehe leidenschaftlich gern wandern. Das ermöglicht mir eine tiefe Verbundenheit zur Natur und innere Einkehr zugleich. Körperlich herausfordernd lotet es gleichzeitig die eigenen Grenzen aus. Wandern ist für mich ein Weg zur Entdeckung der inneren Stärke.

 

Wie kann ich Ihnen helfen?

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Ich freue mich über Ihre Anfrage.
Martina Brokbals
HR-Beratung & Coaching
Wartenbergstr. 34
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel. +49 171 68 62 602
E-Mail: mail@martinabrokbals.de

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich melde mich bei Ihnen.
Diese Nachricht konnte nicht gesendet werden. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.
Datenschutzhinweis *